24.11.2017 21:51:02

RAW-Bilder entwickeln

Verbesserung der Luminanz von Digitalbildern



Originalaufnahme mit NIKON D500


Entwickelt mit LUMINAR 2018
Eine Eigenheit von Digitalkameras ist die schlechtere Darstellung der Bilddynamik gegenüber der Wahrnehmung durch das menschliche Auge. In RAW-Dateien sind aber alle Informationen vorhanden. Diese können mit speziellen Programmen, sogenannten RAW-Entwicklern, herausgearbeitet werden.

Mit vielen Programmen lassen sich gleichzeitig auch Objektiv- korrekturen bewerkstelligen, was gleich auch die Geometrie des Bildes natürlicher erscheinen lässt.

Info     Suche     Reset
Blog abonnieren