12.10.2019 06:38:55 101

Ein Tag in Longreach

Quantas-Museum und Stadtspaziergang


Kurz nach 9.00am begaben wir uns zum Qantas Founders Museum. Dort trafen wir auf eine Baustelle. Bis zum nächsten April wird über die 3 Flieger im Aussenbereich des Museums ein modernes Dach mit Besucherrundgang erstellt.. Das sind eine Lockheed Super Constellation, eine Boing 307 und eine Boing 747-classic. Das bedeutete für uns, dass die 3 Flugzeuge innen nicht zu besichtigen waren. Stattdessen nahmen wir an der Captains-Tour teil. Dort erfuhren wir viele interessante Dinge rund um die Flugzeuge. Dabei auch viele lustige Begebenheiten.

Da momentan noch die Zwischensaison herrscht und dadurch die Touristen fehlen, schliessen die meisten Läden um 1.00pm und das Ortsmuseum im Powerhaus ist samstags wie sonntags noch geschlossen. Damit war klar, dass wir einen faulen Nachmittag im klimatisierten Hotelzimmer verbringen dürfen.

Morgen geht es über Winton nach Hughendon.

Martin Wenger

Baustelle im Aussenbereich
Das fertige Projekt
Hauptstrasse in Longreach


Zusatzinfo: Qantas Founders Museum

Blogeintrag suchen

Info     Reset