17.10.2019 12:20:17 106

Undara to Atherton

194 km nordwärts durch das Tableland nach Atherton


Und wiedereinmal änderte sich die Landschaft wieder gründlich. Wir wissen jetzt wieso Queensland zum grössten Versorger Australiens mit Gemüse, Früchten und Kaffee gilt. Wenn man die grossen Farne und Palmen wegdenkt, könnte man meinen, in der Schweiz zu sein. Mit Palmen und Farne passt auch die Südinsel von Neuseeland.
In Millaa Millaa trafen wir auf eine mit 920 m.ü.M. höchstgelegenen Ortschaften in Queensland. Rund um Millaa Millaa befinden sich 4 Wasserfälle, die wir allesamt besuchten. Allerdings fiel das Wasser eher spärlich, was der Jahreszeit geschuldet ist.
Gegen Abend trafen wir in der Stadt Atherton ein. Mit rund 6'000 Einwohnern ist sie die grösste Stadt des Tablelandes und lebt vor allem vom Handel mit Nahrungsmitteln.

Morgen geht es nun zu den Krokodilen zum Cape Tribulation. Dort werden wir 2 Nächte von jeglicher Kommunikation abgeschnitten sein. Also - bis zum Sonntagabend!

Euer Martin Wenger

Eine tierische Warnung im Tableland
Das Tableland
Wasserfall Millaa Millaa

Blogeintrag suchen

Info     Reset