16.09.2019 09:02:12 87

Ein Tag in Port Campbell

Twelve Apostels, London Bridge, Bay of Islands und Childers Cove beeindrucken.


Nach dem gestrigen, miserablen Tag brachte uns der neue Tag doch besseres Wetter. Gute Lichtbedingungen und ein bewölkter Himmel entschädigte uns an den vielen Lockouts entsprechend. Mit vielen Eindrücken und Bildern im Kopf wie in der Kamera haben wir uns mit Petrus versöhnt.
Die Great Ocean Route ist wirklich eine Reise wert. Besonders in dieser Jahreszeit, weil nur sehr vereinzelt Touris unterwegs sind.

Einen Abstecher ins Hinterland zeigte uns riesige Weiden mit grossen Farmen und tausenden von Rindern. Die Landschaft präsentierte sich in sattem Grün. Toll!

Morgen gehts nun zum Grampier Nationalpark.

Martin Wenger

Port Campbell
Tweleve Apostels
The Grotto

Blogeintrag suchen

Info     Reset