17.09.2019 09:28:11 88

Port Campbell to Halls Gap

207 km durch Australiens Schaf- und Rinderweiden zum Grampier Natiopnalpark.


Bei schönstem Wetter fuhren wir auf B- und C-Strassen durch ein kompplett grünes Südaustralien. Vereinzelt neben gelben Riesenrapsfeldern und Schafherden mit weit über 1000 Tieren vorbei nordwärts zum Grampien Nationalpark.
In diesem besuchten wir am Nachmittag ein paar der sehenswerten Lockouts. Auf nur knapp 900 m ü.M. bekamen wir eindrucksvolle Aussichten über diesen Teil des Landes zu sehen.
Gleichzeitig haben wir erfahren, SMS sei Dank, dass die ganze Familie unserer Tochter nun Australier sind - mit allem Drum und Dran.

Morgen geht es nun zum letzten Höhepunkt unserer Reise. Wir fahren auf Kangaroo Island, wo wir gegen Abend eintreffen werden.

Martin Wenger

Eindrucksvoller Ausblick über den Grampien Nationalpark
Unsere Mitbewohner im Holliday Park
Ausblick über das weite Land

Blogeintrag suchen

Info     Reset