07.10.2019 12:25:41 96

Sunshine Coast to Chinchilla   

326 km westwärts bis nach Chinchilla


Heute war der Start zur 2. Reise. Sie führt uns ins Outback und zurück an die Nordost-Küste. Danach der Küste nach, runter zurück nach Wurtulla an der Sunshine Coast.

Zuerst durchfuhren wir die hügelige Landschaft westlich der Küste. Danach wurde die Landschaft langsam baumlos und heisser. Bei den riesigen Kornfeldern vor Chinchilla zeigte unser Aussenthermometer satte 40 Grad an. In Dalby besuchten wir ein regionales, historisches Museum, will heissen eine Art Ballenberg im Hinterland. Allerdings sahen die einzelnen Gebäude eher wie einzelne „Rumpelkammern“ aus, was aber dem Gesamteindruck keinen Abbruch tat.

Der grössere Ort Chinchilla lebt von Kohle und Erdgas. Der Ort befindet sich über einer riesigen Erdgasblase, die ausgebeutet wird. Sechs grosse Leitungen bringen das Gas ostwärts zum Hafen von Gladstone wo es nach China verschifft wird. Das Selbe gilt für die Kohle.

Morgen gehts zum Takarakka Bush Resort, noch weiter in den Westen.

Die Hügel des Hinterlandes
Museum in Dalby
Flimmernde Hitze vor Chinchilla

Blogeintrag suchen

Info     Reset